Neu gegründeter Chor begeistert bei der Kulturnacht

Nach einem schwungvollen „This is me“ begeisterte der Chor mit einem gefühlvollen „A million dreams“, bei dem es sich das Musik-Eventmanagement-Team nicht nehmen ließ, mit einer Seifenblasenmaschine als optisches Highlight das Publikum ganz in seinen Bann zu ziehen. Außerdem stand der im Jahr 2019 oscarprämierte Popsong „Shallow“, begleitet von Bruno Vas (10D) an der Gitarre, auf dem Programm. Abschließend überzeugte der Chor mit, einem den Zuhörern allseits bekannten, „Super Trouper“ von ABBA aus den 1980er Jahren. Für den perfekten Groove sorgte Rico Hinkelmann (9B) gekonnt am Schlagzeug. Das Publikum belohnte die Schülerinnen und Schüler mit tosendem Applaus.
Julia Ebner-Putz