Schüler erhielten einen Einblick in die Arbeit von Oxfam

... Des Weiteren startet und unterstützt Oxfam zahlreiche Entwicklungsprogramme in ärmeren Nationen, um Armut zu bekämpfen. Katharina selbst arbeitet im Kampagnen-Bereich von Oxfam, der die Öffentlichkeit auf politische Krisen und Ungleichheiten aufmerksam macht. So veröffentlicht Oxfam beispielsweise jährlich den sogenannten „Inequality Report“ (Ungleichheitsbericht), der Auskunft über die Vermögensunterschiede der Welt gibt. So besitzen etwa, dem Bericht von 2019 zufolge, die 26 reichsten Menschen der Welt genauso viel Geld wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Katharina ist Senior Adviser bei Oxfam und arbeitet als Redenschreiberin für Winnie Byanyima, die Geschäftsführerin der Organisation. Außerdem hatte sie dieses Jahr die wichtige Aufgabe, drei Persönlichkeiten für das Vorwort des „Inequality Reports“ auszuwählen. Ihr Vortrag war trotz der Fremdsprache wirklich gut verständlich und traten dennoch Fragen am Ende auf, wurden diese natürlich von Katharina ausführlich beantwortet. Alles in Allem kann gesagt werden, dass der Vortrag durch und durch äußerst interessant und informativ war!
Mehr Informationen zu Oxfam gibt es auf der Website: www.oxfam.de
Felicitas Stößel, Q11